St. Josef-Hospital > Kliniken > Abteilung für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin

Abteilung für Hämatologie und Onkologie

Auf dem Gebiet der Hämatologie und Onkologie werden sämtliche Arten von Krebserkrankungen, Blut- und Knochenmarkerkrankungen erkannt und behandelt. In den letzten Jahren haben sich die Therapiemöglichkeiten von Krebspatienten deutlich verbessert. Neben einer Operation, Strahlentherapie und Chemotherapie stehen auch moderne molekulare Therapieverfahren zur Verfügung. Ferner ist die professionelle psychoonkologische Betreuung und die unterstützende und palliativmedizinische Behandlung Teil des Gesamtkonzeptes.

In der Abteilung für Hämatologie und Onkologie der Medizinischen Klinik I ist es unser Ziel, jeden Patienten individuell und auf seine Wünsche und Bedürfnisse ausgerichtet zu begleiten und zu behandeln.

Behandlungsschwerpunkte

  • Tumoren des Verdauungstraktes
  • Lungenkrebs
  • Lymphdrüsenkrebserkrankungen
  • Behandlung des älteren Menschen mit Krebs
  • Palliativmedizin
  • Ernährung bei Krebs


Spezielle Angebote

  • spezielle molekulare Therapieprinzipien
  • Interdisziplinäre Behandlung durch Spezialisten im Darmkrebszentrum, Pankreaszentrum und onkologischen Zentrum
  • Behandlung nach den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft – Angebot klinischer Studien vor allem für Tumoren der Verdauungsorgane
  • moderne Diagnostik des Blutes und des Knochenmarkes
  • multimodale Behandlung