Rehasport

Sport auf Rezept im Marien-Hospital

Rehasport am Marien-Hospital Wattenscheid

WICHTIGE AKTUELLE INFORMATION: Die Rehasport-Kurse des Vereins „Reha- und Gesundheitssport am Marien-Hospital Wattenscheid e.V.“ sind derzeit alle ausgelastet. Deshalb nehmen wir vorläufig keine Neuanmeldungen entgegen. Wer sich auf die Warteliste für einen der Kurse setzen lassen will, kann das per E-Mail an m.schumann-scheele@klinikum-bochum.de tun.

Nach einer Operation an Knie, Hüfte oder Schulter wieder fit werden, trotz chronischer Erkrankung beweglich bleiben oder drohenden körperlichen Einschränkungen vorbeugen: Das alles können Sie in den Kursen des Reha- und Gesundheitssports am Marien-Hospital Wattenscheid e.V. – auf Rezept.

Was ist Rehasport?

Rehasport am Marien-Hospital Wattenscheid

Rehabilitationssport bietet Ihnen die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen durch Bewegung, Spiel und Sport Ihre Beweglichkeit zu verbessern, den Verlauf von Krankheiten günstig zu beeinflussen und wieder am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Ziel des Rehabilitationssports ist es, Kraft und Ausdauer zu stärken, Koordination und Flexibilität zu verbessern, das Selbst­bewusst­sein aufzubauen und Hilfe zur Selbsthilfe zu geben. Dabei wollen wir Ihre Verantwortlichkeit für Ihre Gesundheit stärken und Sie zu einem lebensbegleitenden Sporttreiben motivieren.

Was bieten wir Ihnen an?

Rehasport am Marien-Hospital Wattenscheid

Der Verein Reha- und Gesundheitssport am Marien-Hospital Wattenscheid bietet Ihnen Bewegung für den ganzen Körper in einer Atmosphäre zum Wohlfühlen. Die Reha­sport-Kurse finden regelmäßig in einer festen Gruppe statt und werden von qualifiziertem Fachpersonal geleitet.

Unser Kursangebot

Rehasport am Marien-Hospital Wattenscheid

Unser Kursangebot umfasst „Wirbelsäulengymnastik I“ (Anfänger), „Wirbelsäulengymnastik II“ (Fortgeschrittene), „Gelenkgymnastik Hüfte/Knie“, „Osteoporose-Gymnastik“, „Wasser-Gymnastik bei ortho­pä­dischen Erkrankungen“ und „Aqua-Fit“ (Fort­ge­schrittene). Vor dem ersten Training erfolgt ein individuelles Gespräch inklusive kleinem Check-up, um herauszufinden, welche Gruppe für Sie am besten geeignet ist.

Was müssen Sie tun?

Rehasport am Marien-Hospital Wattenscheid

Rehasport kann und darf von jedem Arzt verordnet werden. Die Verordnung belastet das ärztliche Budget nicht! Sprechen Sie Ihren Arzt auf die Verordnung 56 an. Das vom Arzt ausgefüllte Formular schicken Sie dann an Ihre Krankenkasse und lassen sich die Kostenübernahme bestätigen. Nach der Bewilligung können Sie direkt mit Ihrem Training bei uns beginnen.

Übrigens: Auch ohne Verordnung steht Ihnen der Reha- und Gesundheitssport am Marien-Hospital Wattenscheid offen, wenn Sie Gesundheitssport betreiben wollen! Viele Partner, Eltern und Freunde bewegen sich gemeinsam mit den Reha-Sportlern.

Foto-Galerie

Marien-Hospital Wattenscheid
Marien-Hospital Wattenscheid
Marien-Hospital Wattenscheid
Marien-Hospital Wattenscheid
Marien-Hospital Wattenscheid